MenuGerd Kreijen text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
voriges Bildzurück Indexnächstes Bild

Gerd Kreijen

Originalgröße 1857 × 1306 px

† 15-06-1966
Gedenket im Gebet und beim heiligen Meßopfer in dankbarer Erinnerung des unvergeßlichen, lieben Verstorbenen
Dr. med. Gerd Kreijen
dessen Leben Tag und Nacht ein opferfreudiger Dienst an den leidenden Mitmenschen war und dem Wohl seiner großen Familie galt. Kennzeichnend für seinen edlen Charakter sind die letzten schlichten, bescheidenen Worte: „Ich durfte den Menschen in ihrer Not helfen, dankt in meinem Namen allen, die mir als Patienten ihr Vertrauen geschenkt haben“.
Hubert Joseph Gerhard Kreijen wurde am 9. Okto­ber 1902 in Kerkrade—Chèvremont geboren. Nach­dem er sein Studium in Rolduc, Bonn, Graz, Düs­seldorf und Amsterdam beendet hatte, wurde er als Chirurg und Gynäkologe an das St.-Josef-Krankenhaus in seine Heimatstadt Kerkrade berufen, wo er nach einem arbeitsamen und erfolgreichen Leben, gestärkt durch die Heiligen Sterbesakramente, in Hingabe zu Gott starb.
Sein Leben war durchdrungen von Christi Worten: „Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“.
Der Heilige Vater, Papst Johannes XXIII. ernannte ihn am Jubiläumstag anläßlich seiner 25-jährigen Tätigkeit am St-Josef-Krankenhaus in Kerkrade zum Ritter im Orden des Heiligen Sylvester. Die ihn gekannt haben, wissen, wie selbstlos und hilfsbereit er bei Tag und Nacht in steter Bereitschaft zu jedem, der ihn nötig hatte, gewesen ist. Vor allem werden sich die Menschen, die bei ihm Hilfe fanden, stets in Dankbarkeit dieses aufrechten Mannes erinnern, der sich selbst nicht mehr hat helfen können und dieses ihm von Gott auferlegte Kreuz der vielen körper­lichen Schmerzen und der völligen Hilflosigkeit sich selbst gegenüber auf sich genommen hat in tief­religiöser Freude über dieses Opfer. So bleibt uns für ihn und seine Familie anstatt Trauer nur Dank­barkeit und das gläubige Bewußtsein auf ein glück­liches Wiedersehen.

Album : Eck

Gerd/Gerhard Kreijen
zoom 32.310177705977%