MenuDie in und rundum Valkenburg gefallenen Amerikaner text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
zurück Indexnächstes Bild

Die in und rundum Valkenburg gefallenen Amerikaner

Obwohl zwischen dem 14. und 17. September 1944 in und um Valkenburg heftige Kämpfe stattfanden, wurden „nur“ sechs Soldaten der Old Hickory Division getötet. Es sind Quentin Begore und Sam Viviano am sechszehnten, Henri Morgan, John Reeves, Cleaver Buckler und Peter Spoganetz am siebzehnten. Alle sechs gehörten zum 119. Regiment, dem Teil der Old-Hickory-Division, der Valkenburg befreit hat. Sie wurden 1994 von Albert Widdershoven in der Gemeindehöhle verewigt. Foto von J.P. Wyers auf der Website über die 30th Infantry Division Old Hickory.

Album : Widerstand

zoom 100%