Menu23.12.1954 Der letzte Brief text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
voriges Bildzurück Indexnächstes Bild

23.12.1954 Der letzte Brief

Originalgröße 816 × 1076 px

Der letzte Brief von Bonaire an die Heimatfront. Pierre Schunck und seine drei jüngsten Kinder flogen dann nach Curaçao, aber nicht, wie zu erwarten, zu seiner Schwester Carla. Sie verbrachten Weihnachten im Zeemanshuis (katholisches Seemannsheim), komplett mit Weihnachtsbaum und Nachtmesse und allem, was dazugehört, denn anscheinend hatte die Besatzung der Oranjestad frei. Das Zeemanshuis war an der St. Anna Baai, zumindest am Wasser. Denn die Schiffe fuhren vor dem Fenster ihres Zimmers (Kapitänszimmer) ein- und aus. Besonders wenn es dunkel war, war das ein wunderschöner Anblick mit all den Lichtern.

Album : Bonaire

Pierre Schunck
zoom 73.529411764706%