MenuHeinrich Schunck in de stamboom van de familie Schunck, bij het drielandenpunt van Duitsland, België en Nederland text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en Français

x011311fb.......
Ga terug naar de vorige pagina (JavaScript)
Ga naar deze persoon in de lijst van allen
D
Schunck, Severin × Herné, Agnes

Schunck, Heinrich (Heinrich)

    28-01-1871 in Kettenis  04-02-1933 in Kloster in Merten


Text auf seinem Andachtsbildchen:
Zum frommen Andenken an den hochwürdigen Herrn
Schulleiter und Pfarrer i. R.
Heinrich Schunck
der in Kloster Merten am 4. Februar 1933 sanft im Herrn entschlafen ist.
Der Heimgegangene war geboren am 28 Januar 1871 in Kettenis bei Eupen.

Dann folgen Einzelheiten aus seinem Lebenslauf:

  • Priesterweihe im kölner Dom
  • arbeitete als Lehrer u.A. in Bergheim.
  • Ab 1919 Pfarrer und Schulleiter in Neunkirchen a.d. Sieg.
  • Ab 1925-1929 Pfarrer in Köln-Stammheim und danach bis 1932 in Bornheim.

Herm#2.2


log in