Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück

Warning: getimagesize(BelgischMonumentHeerSlachtoffers.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/hosting100836.af98e.netcup.net/httpdocs/archief/bild.php on line 132
zurück Index

Opfer der Hinrichtungen in Heer

Diese Widerständler, Mitglieder des Geheime Leger (Geheimarmee), Sektor Maaseik (Belgisch Limburg) wurden am 12. September 1944 zwischen Heer und Cadier en Keer erschossen. Von links nach rechts, oben: Alfons Leroy aus Neeroeteren, Matieu J. Lenders aus Maaseik, Pierre H. Driessens aus Maaseik und Jean M. Wolfs aus Maaseik. Mitte: Jules L. Wolfs aus Maaseik (l.) und Jacques Teelen aus Neeroeteren. Vlnr, unten: Pieter Jaeken aus Neeroeteren, Guillaume L. Langers aus Maaseik, Gustaaf Beazar aus Kessenich, Jozef Eerdekens aus Gruitrode und Willem Conen aus Molenbeersel. Nicht auf dem Bild ist ein unbekannter Osteuropäer, wahrscheinlich ein entlaufener Kriegsgefangener, der auf am selben Tag und Ort auf der Flucht erschossen wurde.

Album : Widerstand

zoom 100%