Jan Jozef Lambert van Hoof <i>(Redder van de Waalbrug)</i>
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück

Alle Gefallenen des Limburger Widerstandes

vorigesbacknächstes

Jan Jozef Lambert van Hoof (Redder van de Waalbrug)


 1922-08-07 Nijmegen      1944-09-19 Nijmegen (22)
- Nijmegen - O.D. - L.O. - Der Außenrand von Limburg - NL Soldat -



Oorlogsgravenstichting

      Am 19. September 1944 führte Jan van Hoof einen alliierten Aufklärungswagen durch die Stadt. Auf dem Nieuwe Markt – dem heutigen Joris Ivensplein – wurde das Fahrzeug in Brand geschossen. Jan van Hoof überlebte, wurde aber von deutschen Soldaten geschnappt und anschließend durch Kopfschuss getötet.
      Posthum wurde er mit dem Militaire Willemsorde ausgezeichnet. (MWO-Ritter 4. Klasse)

    • Oorlogsgravenstichting.nl
    • https://www.noviomagus.nl/vrijkun30.htm
    • Wikipedia NL: Militaire Willems-Orde