Jules G.H.J. Goffin
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück

Alle Gefallenen des Limburger Widerstandes

vorigesbacknächstes

Jules G.H.J. Goffin


 1897-03-31 Noville-les-Bois      1943-10-09 Bunnik (Utrecht) (46)
- Belgien - früher Widerstand - Gr. Erkens -





      Er war kein Widerstandskämpfer in der niederl. Provinz Limburg, stand aber mit ihnen in engem Kontakt und darum steht auch er auf dieser Liste. Seit 1925 praktischer Arzt in Fouron-le-Comte.Im Jahr 1940 wurde er Mitglied des Widerstandsnetzwerks von Clarence, dessen lokaler Kopf er wurde. Er sammelte eine Vielzahl von Informationen, unter anderem über die Eisenbahnbewegungen. Nach dem Hannibalspiel wurde er am 15. Oktober 1942 verhaftet und im Gefängnis von St. Leonard und im Lager Vught (NL) eingesperrt. Er wurde in Bunnik erschossen. Beigesetzt auf dem Friedhof von Fouron-le-Comte.

    • http://nl.wikisage.org/wiki/Jules_Goffin
    Diese Person ist (noch?) nicht an den Wänden der Kapelle aufgelistet.02 #02