? Vroemen
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück

Pers.Valkenburg 1940-1945

vorigesbacknächstes

? Vroemen


 0000-00-00      0000-00-00
- Valkenburg - L.O. -




Vroemen, der Bahnhofschef von Valkenburg

      Bahnhofsvorsteher in Valkenburg. Sein Vorname und weitere Daten sind uns nicht bekannt.
      Wissen Sie mehr? Schreiben Sie uns!
      Bei Gefahr rief er an mit der Mitteilung: „Sie können Ihren Wagon nicht entladen.“ Mit der Bahn ankommende Untertaucher meldeten sich in der Regel bei ihm, er leitete sie dann weiter, zum Beispiel zum Küster Van Ogtrop der örtlichen katholischen Kirche. Siehe da.
      Dank der Aufmerksamkeit von Bahnhofsvorsteher Vroemen wurden nach dem Krieg wertvolle Besitztümer der Jesuiten aus ihrem Kloster wiedergefunden, die von den Deutschen beschlagnahmt worden waren. Auf Bitten des LO-Chefs Pierre Schunck hatte er die Adressen notiert, an die die Sachen 1944 geschickt worden waren. (Christine W.M. Schunck, Niet zeuren maar werken – Twee generaties Eck vanaf 1873, artikel in Het land van Herle 2015-3)

    • Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg